Marken-Golf
Golfschlaeger

Tel. 08664 - 929 500
Email:
info@marken-golf.de

Golfschläger

Cavity-Back

Die Bezeichnung für eine Konstruktionsform des Schlägerkopfes. Daneben gibt es noch Blade, Muscelback, Inner-Cavity und Mischformen.

golfschläger cavity Cavity-Back

Beim Cavity-Back wird die Fläche hinter der Treffzone ausgehöhlt und das Material an den Rand verlagert. Dies soll bei Offcenter-Treffern etwas mehr Masse hinter den Ball bringen. Der Effekt tritt tatsächlich ein, jedoch ist die Wirkungsweise oft überzogen dargestellt. Zwischen einem Blade und einen Cavityback ist in Sachen Fehlertoleranz der Übergang fliessend.

blade Blade (Muscleback)

Qualitativ feststellen kann man dies durch bewusste Offcenter-Treffer mittels einem Schlagroboter, mit Messung des Längenverlustes und ggf. der seitlichen Abweichung des Golfballs. Hier unterscheiden sich die beiden Bauformen nur gering.

Anzumerken ist aber in jedem Fall, dass es sowohl bei den Blades als auch bei den Cavity-Golfschlägern gute und schlechte Modelle gibt.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie unter:

Bauarten von Golfschlägern

Golfschläger MOI