Golfschlaeger

Tel. 08664 - 929 500
Email:
info@marken-golf.de

Golfschläger
Marken-Golf

Schläger-Tuning

Golfschläger  von ca. 1960 bis ca. 1980 besitzen noch eine sehr hohe Material-Güte, weshalb sich oft eine Restauration auszahlt. Danach entwickelte sich der Golfmarkt so attraktiv, dass die Fertigung zunehmend industriell wurde und im Konkurrenzkampf nicht versuchte besser, sondern billiger zu sein. Von moderneren Golfschlägern haben wir deshalb keine sehr hohe Meinung.

Unabhängig vom Baujahr, kann man jedoch jede Golfausrüstung verbessern, ggf. sollten Sie deshalb Ihre Golfschläger mal kritisch betrachten:

Korrektur von Fertigungs-Toleranzen
“Die Fertigungs-Toleranz der Branche ist lächerlich” so angeblich ein Vertriebschef einer grossen Marke, der anonym bleiben wollte. Die technischen Parameter stimmten nur selten, egal was auf dem Schläger steht. Die wichtigsten Kontrollen:

- Gewichte egalisieren
- Loft einstellen
- Lie anpassen
- Schaft-Flex linear oder steigend
- Schäfte frequenzselektieren
- Griffe anpassen
- Schlägerlänge

Daneben können selbstverständlich auch Teile getauscht werden:

- bessere Schäfte (die nach unserer Erfahrung und unserer Definition von Qualität nie stimmen)

- bessere Griffe

Alle diese Arbeiten führen wir in der eigenen Werkstatt aus.

 

Mehr zum Thema Erfahren Sie im Forum Golfschläger

.

www.marken-golf.de

Golfschläger MOI