Golfschlaeger
 *
Warenkorb anzeigenZur Kasse gehen
Schnellsuche
Informationen/Links
Teilen |

Hightech-Driver


Seit 2009 sind wir Exklusiv-Distributor für Grand Golf in Europa. Grand Golf fertigt Edel-Driver höchster Güte, mit einem Aufwand in der Entwicklung und Fertigung, der tatsächlich weltweit einzigartig ist.

Was sind die Unterschiede?
Wesentliches Merkmal eines Drivers ist der Aufbau der Schlagfläche. Folgende Arten sind gebräuchlich:
golfausrüstung
Frontal aufgeschweisste Schlagfläche, die häufigste Art selbst höchstwertige Driver zu bauen. Ohne grossen Aufwand sind Variationen jeglicher Art preiswert möglich (härter, dicker, dünner etc.)

clubfitting
Der klassischen Methode sehr ähnlich, ist der sogenannte Cupface-Driver. Hier wird die Schlagfläche etwas über die Kante gezogen, um Offcenter-Treffer nicht direkt an der Schweissnaht zu haben.

Grand Golf hat hier einen völlig anderen Ansatz: Schlagfläche, Krone (Oberteil), Seiten und ein Teil der Sohle werden aus einem Stück gefertigt:
golfschlaeger
Lediglich ein "Abschlussdeckel" wird auf der Rückseite verschweisst. Dieser sehr aufwändige Herstellungsprozess erlaubt keine nachträglichen Korrekturen. Weist der Driver nicht die gewünschten Eigenschaften auf, muss eine komplett neue Werkzeugform gebaut werden. Für jeden Versuch ist hier ein fünfstelliger Betrag fällig. Dieses Verfahren ist im übrigen durch das

US Patent 6339869

seit 2002 geschützt und kann deshalb von keinem anderen Hersteller in den betreffenden Ländern in identischer Art angewendet werden.

Von innen sieht dann ein Grand Golf Driver so aus:
golfschläger
... zum Vergleich ein Spitzenmodell konventioneller Machart:
driver

Wie sind die Effekte?
Bei erstklassigen Drivern ist der CT-Wert (früher COR) jeweils auf dem maximalen Wert. Egal in welcher Konstruktionsart. Warum also der Aufwand bei Grand Golf? Ganz einfach: der CT-Wert wird mittig auf der Schlagfläche gemessen. Treffen Sie immer hier (mittig), dann werden Sie schwerlich einen legalen Driver finden, der weiter ist als ein anderes Modell mit gleichem (maximalen) CT-Wert und mittigem Kontakt. Der wesentliche Vorteil der Grand Golf Konstruktion ist es, den CT-Wert auch weit aus der Mitte auf einem höchstmöglichen Niveau zu halten. Jeder Driver verliert bei Offcenter-Treffern an Weite, bei Grand Golf ist der Verlustwert jedoch bedeutend geringer als bei allen anderen von uns getesteten Drivern.

Welche Schäfte werden verwendet?
Die Schäfte wurden speziell für Grand Golf von Fujikura entwickelt und werden nun exklusiv für Grand Golf hergestellt. Wichtiger Unterschied: diese Fujikura-Graphiteschäfte werden in Japan manuell gefertigt, da, wo Fujikura zu Weltruhm kam. Mit der im chinesischen Fuijikura-Werk hergestellten Schaftqualität für die preisorientierete Massenware haben diese Graphiteschäfte nichts gemein.

graphiteschaft

Gibt es unterschiedliche Modelle?
Wir haben mehrere Modelle im Sortiment, der Bestseller ist jedoch ein ganz einzigartiger Driver:
Der TAG L68 mit seinem ungewöhnlichen Liewinkel basiert er auf dem physikalischen Ideal eines Drivers und dämpft die häufigsten Schwungfehler ohne Weitenverlust - die beste Wahl für 85% aller Schwungtypen.

golfequipment
Bei jedem Grand Golf Driver wird der Sweetspot durch ein feinstufiges Gewichtssystem zentriert. Nur so werden mittige Treffer zu wahren Raketen.



Zur Optimierung von Bulge und Roll, die beiden Radien, die jede Driverschlagfläche aufweisen muss, werden bei Grand Golf die Schlagflächen nach dem Schweissen CNC-gefräst, während bei herkömmlichen Golfschlägern Bulge und Roll von der Polierart abhängig sind und ein grössere Fertigungstoleranz aufweisen.

Was kosten diese Hightech-Driver?
Will man in dieser Liga spielen, sollte man nicht unbedingt nur über den Preis diskutieren. Ziel bei Grand Golf war es, Driver zu bauen, die dem Amateur eine Gesamtperformance bieten, die alles in den Schatten stellen. Wir meinen, dies ist gelungen.

Sind diese Driver turnierzugelassen?
100% zugelassen, von USGA und R&A. Für alle Turniere im In- und Ausland, für Amateure und Pros.


Grand Golf Chairman's Choice
Für uns der aktuell beste Driver weltweit. Volle Turnierzulassung.
ab € 1097,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diesen Artikel im Shop anzeigen..
Grand Golf TAG PD 460
So einfach kann konstante Weite sein. Volle Turnierzulassung.
ab € 949,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diesen Artikel im Shop anzeigen..
Grand Golf PMF
Die Hightech-Waffe in Sachen Driver
Preis versch.
Diesen Artikel im Shop anzeigen..