Golfschlaeger
 *
Warenkorb anzeigenZur Kasse gehen
Schnellsuche
Informationen/Links

Linkshand » Eisen


Direkt-Link zu diesem Artikel: http://www.marken-golf.de/golfshop/shop/Grooveless-Wedges-classic---ohne-Rillen-Linkshand_104-1756.html

Grooveless Wedges classic - ohne Rillen Linkshand Promotion!
Teilen |

Erklärung Buy+Try: hier klicken

Der Geheimtipp für Golffreaks: die absolute Ballkontrolle ... bei jedem Wetter, mit jedem Ball.
grooveless wedge

Was wir bei der Entwicklung nicht wussten: die Wedges mit dieser neuen Technik waren bereits nach kurzer Zeit "Testers Liebling" ... egal ob 52, 56 oder 60 Grad Loft:

- rillenloses Schlägerblatt: extrem hoher Backspin
- neue Metalllegierung: exzellentes Feeling
- mehr Ballkontrolle und viele weitere Vorteile

  • Fairway-Wedges 52, 56, 60
  • speziell für europäische Fairways konstruierter Bounce (Sohlenwinkel)
  • die 56° Version mit geringem Sandbunker-Bounce
  • das perfekte Quartett für die Annäherung OHNE Lücken
  • Schaft wahlweise Bi-Matrix oder Stahlschaft


Bild oben: Bouncewinkel (grün) und Loftwinkel (gelb), jeweils bezogen auf die Schaftachse (rot). Bild unten: ein neutraler Bounce (grün) erleichtert die Handhabung auf den harten europäischen Böden. Mehr Sicherheit, weniger Gefahr des Toppens.
 
Spieleigenschaften:
52° Gapwedge: Multifunktional von der harten Lage bis zum Rough. Aus dem Fairwaybunker ergeben sich neue Chancen. Für Grünbunker fast schon zu weit.

Das 56er Sandwedge hat einen leichten Bounce und ist für den Standard-Sandschlag problemlos. Auf dem Fairway bei nicht zu hartem Boden top und im Semirough erstklassig. 
 
Das 60er Lobwedge wird bei hartem Sand neutral gespielt und bei weichem etwas aufgedreht. Schneidet erstklassig durch, hoher Ballflug, schneller Stop. Sehr gut zu dosieren. Das 60er ist aber auch auf dem Fairway erstklassig, wenn der Ball ein Hindernis überspielen muss und bei der Landung ein schneller Stop nötig ist.

grooveless wedges
 
  • einzigartige Ballkontrolle
  • auch für harte Böden bestens geeignet
  • einfach wiederholbare Schlagweiten
  • grosse Schwungvielfalt

lobwedge
Bissig: die rillenlose Schlagfläche liefert einen sensationellen Backspin.
 

Folgende Griffe stehen zur Auswahl:

Ledergriff
+ beste Eigenschaften bei Nässe (Schweiss und Regen)
+ anti-schock, auch bei Kälte
+ extrem langlebig (bis 6-fach gegenüber anderen Griffen)


Beispiele für "Standardgriff Elastomere"
+ neutraler Griff
+ Erstausrüstung der meisten Hersteller
- normale Lebensdauer


FatBoy Griff
+ extrem grosser Durchmesser von 34 mm
+ Turnierzulassung
+ bei Arthritis und schmerzenden Fingergelenken

Nur bei uns: echter Gummigriff, original x-mike
+ erstklassiger Grip, gut nassfest
+ anti-schock, auch bei Kälte
+ erstklassig im Durchmesser anpassbar
+ von Standard bis Jumbo verfügbar
+ extrem langlebig (bis 3-fach gegenüber anderen Griffen)

Cordgriff
+ gut nassfest
+ exakter Druckpunkt
+ sehr langlebig
- bei schlechtem Griffdruck Blasen und kaputte Handschuhe

Cord-Gummi orange, original x-mike
+ echter Gummi, dadurch enorme Haltbarkeit
+ Oberteil faserverstärkt
+ sehr griffig



Athritis
+ Hilfe bei Arthritis, Rheuma und Gicht
+ hohe Haftung auch bei Nässe
+ grosser Griffdurchmesser


sowie weitere Modelle, lassen Sie sich beraten. Alle Modelle von Lamkin, Golf Pride, Grip1 und viele andere gegen Aufpreis lieferbar.

 
 
 

 
Bestellung, Fragen, Testschläger?
Bitte einfach per Email (
info@marken-golf.de ) oder Telefon: Deutschland 08664-929500

Kundenmeinungen (Auszug):

"Diese Wedges haben mein Spiel rund ums Grün nach kurzer Umstellung im Wortsinn revolutioniert. Einfach unverstellbar, wie präzise der Ball zur Fahne geht, auch in schwierigsten Situationen."

Herr H.B. aus W.

So können wir Ihnen die Schläger perfekt anpassen:

clubfitting

 

  • Körpergrösse
  • Handgelenk-Boden-Abstand
  • Handlänge
  • längster Finger

Eine Anleitung und Erklärung dazu finden Sie HIER

diese zusätzlichen Daten wären perfekt für ein Fitting:

  • Rumpflänge
  • Rumpfneigung

Eine Beschreibung der Rumpfthematik finden Sie HIER

Produktionshinweis: diese Schlägerköpfe werden nach der Montage am Schaft in Loft und Lie exakt gebogen. Leichte Biegespuren -wie bei professionellen Eisen üblich- sind deshalb unumgänglich. Es handelt sich dabei um Abdrücke der Spannvorrichtung und des Biegewerkzeugs. Nichts was stört, aber im Vergleich zur frisch lackierten Massenware aus dem Regal doch anders. Man könnte auch so sagen: Keine Biegespuren = keine Kontrolle der Winkelung = keine optimale Spielleistung.

Der Stahlschaft "heavy" ist eine Neuerung von uns und garantiert für ein extrem sattes Schwunggefühl. Sehr gleichförmige, konstante Schwungbewegung. Kein Problem mit schweren Böden oder schlechten Balllagen. Unser Tipp. Kann sehr gut mit allen anderen Schäften kombiniert werden.

Volle Turnierzulassung nach USGA und R&A Prüfbescheinigung
Weitere Informationen
Durchschnittliche Kundenbewertung: ..... (2 Bewertungen)


Eisen/Umfang 
Fairway-Wedge 52° 
Fairway-Wedge 56° mit wenig Bounce 
Fairway-Wedge 60° 

Schaftart 
Präzisions-Stahlschaft solid 
Präzisions-Stahlschaft ultralight  (Aufpreis: € 19,00)
Präzisions-Bi-Matrix-Schaft  (Aufpreis: € 23,00)
Präzisions-Stahlschaft heavy 200 gr  (Aufpreis: € 25,00)

Griff 
Cordgriff  (Aufpreis: € 5,00)
Elastomere 
echter Gummigriff  (Aufpreis: € 5,00)
echter Ledergriff  (Aufpreis: € 19,50)
FatBoy Griff  (Aufpreis: € 18,50)
Cord-Gummigriff orange x-mike  (Aufpreis: € 6,00)
Arthritis  (Aufpreis: € 5,00)

Flex 
L 
A 
R 
S 
nach Schlagweite Eisen 7 (siehe unten) 

Lie 
Standard 
steiler (wir kontaktieren Sie dann) 
flacher (wir kontaktieren Sie dann) 

Biometrische Daten (Messanleitung biometrisches Fitting)
Körpergrösse:   
Handgelenk-Boden-Abstand:   
Handlänge und längster Finger:   
Schlagweite Eisen 7 carry:   
Bemerkung:   
optional: Rumpflänge:   
optional: Rumpfneigung:   
€ 148,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 
zurück Diesen Artikel weiterempfehlen