Eisen

Bagger Vance Grooveless Wedges Promotion!

Bewertung: (61 Bewertungen)
Diesen Artikel bewerten

Beschreibung

  • Empfehlung: für jedes Hcp. geeignet
  • Eigenschaften: variabel und präzise
  • Ballflug: hoch und spinreich
  • Feeling: softes, direktes Feedback
  • Umfang: PW-GW-SW-LW-HL
  • Rechtshand

Grooveless Wedges

Bauart:

Die Bagger Vance grooveless Wedge's entsprechen einem klassischen Blade-Design, welches gerade bei Wedges große Vorteile bietet. Die Wedges haben ein erhöhtes Kopfgewicht, was speziell bei Annäherungen an die Fahne für mehr Präzision und Wiederholbarkeit sorgt.

Die Bounce Wert der Wedges wurden speziell auf "europäische Verhältnisse" abgestimmt. Der Bounce ist also eher gering gehalten was auf härteren Böden und Balllagen deutliche Vorteile bietet. Es handelt sich aber um keine Low-Bounce Wedges wie es z.B. bei den Bagger Vance Star Wedes sind. Die grooveless Wedges halten sich hier die Waage aus Bounce und Spielbarkeit aus harten Lagen.

Die Wedges sind aus purem Edelstahl gefertigt und werden auf hochglanz poliert. Ein verchromen aus Gründen der Optik und des Rostschutzes ist nicht notwendig, was diese Wedges noch langlebiger macht.


Spieleigenschaften:

Durch das erhöhte Kopfgewicht der Bagger Vance grooveless Wedges verbindet man erstmals die Vorteile eines Cavityback-Wedes mit den Vorteilen eines Blade-Wedges. Ein Cavity-Wedge hat eine breiter Sohle und dadurch ein tiefer liegendes Kopfgewicht, hierdurch wird das Wedges fehlertoleranter, jedoch stört die längere Sohle bei härteren Ballagen, die Bälle werden oft getoppt.

Ein Blade-Wedge hat hingegen den Vorteil der kürzeren Sohle, ist jedoch nicht so fehertolerant wie ein Cavity-Wedge.

Durch das Kopfgewicht der Bagger Vance grooveless Wedges hat man nun ein Blade-Design mit dem Spielgefühl und der Fehlertoleranz eines Cavity-Wedges. Die kurze Sohle lässt ein gutes Spiel aus allen Lagen zu, das höhere Kopfgewicht sorgt für Präzision, selbst bei nicht ideal getroffenen Bällen. Ein hoher und spinreicher Ballflug ist das Ergebnis.

Der speziell entwickelte Softstahl, aus dem diese Wedges gefertigt werden bietet zudem die Möglichkeit der perfekten Anpassung. So können diese Wedges um + / - 8° justiert werden und somit an jedes Setup angepasst werden.


Pitchingwedge:
Multifunktional von der harten Lage bis zum Rough. Perfekt für die Annäherung oder Schläge aus größerer Entfernung aufs Grün

Gapwedge:
Multifunktional von der harten Lage bis zum Rough. Aus dem Fairwaybunker ergeben sich neue Chancen. Für Grünbunker fast schon zu weit.

Sandwedge
hat einen leichten Bounce und ist für den Standard-Sandschlag problemlos geeignet. Auf dem Fairway bei nicht zu harten Boden top und im Semirough erstklassig. 
Lobwedge
wird bei hartem Sand neutral gespielt und bei weichem etwas aufgedreht. Schneidet erstklassig durch, hoher Ballflug, schneller Stop. Sehr gut zu dosieren. Das Lobwedge ist aber auch auf dem Fairway erstklassig, wenn der Ball ein Hindernis überspielen muss und bei der Landung ein schneller Stop nötig ist.

Hi-Lobwedge:
hohen Grünbunker und hohe Hindernisse sind für dieses Wedge kein Problem. Hoher Ballflug und schneller Stop. Dort wo das Lobwedge zu weit oder zu flach ist, kommt das Hi-Lobwedge ins Spiel.
Je weicher/tiefer der Boden bzw. lockerer der Sand, desto mehr Bounce ist sinnvoll, ebenso bei tragendem, struppigem Gras.

Durch den Bounce erhält der Schläger einen Auftrieb und gräbt sich nicht ein.
Im Gegenzug erfordert ein harter Boden mit dünnem Gras weniger bis gar keinen Bounce, damit man besser unter den Ball kommt und der Schlägerkopf nicht vom harten Boden abprallt, was zu getoppten Bällen führen würde.


Bagger Vance


Technische Informationen der Bagger Vance grooveless Wedges

Die Serie der Bagger Vance grooveless Wedges umfasst die Schläger: PW-GW-SW-LW-HL

Die Bagger Vance grooveless Wedges lassen sich mit allen Eisen von Bagger Vance kombinieren.

Ein anpassung der Lie-Loft werte ist auf Wunsch problemlos möglich.

Der richtige Schaft und Flex (bitte auf das Bild klicken)

Wenn Sie sich unsicher sind welche Schäfte oder Griffe die richtigen für Sie sind, könnten Ihnen möglicherweise die folgenden Videos behilflich sein:

Schäfte:

Griffe:


Neu: optional extralange Ledergriffe für genau, variantenreiche und multifunktionelle Annäherungsschläge. Wie in der Short Game Bible von Dave Pelz beschrieben.

Ca. 10 cm länger als ein Standardgriff für Golfschläger.

golf griff lang

Typ/Loft/Bounce
Schaft
Schaftflex
Griff
Geschlecht
Schaftlänge
Loft/Lie-Änderung

Biometrische Daten
(Messanleitung biometrisches Fitting)
148,00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten