Golfschläger-Fitting am Scheideweg: Clubfitting 2.0

Schlagweite KonstanzDer Unterschied zwischen Fitting und Fitting

Vor nicht allzu langer Zeit bediente das Golfschläger-Fitting eine kleine Nische für Golfer, die mit Standard nicht zufrieden waren. Auch wenn das Fitting für Massenhersteller unbequem ist, konnte dieser Trend nicht gestoppt werden. Heutzutage bietet jede Marke ein Fittingsystem, was aber vor allem eines ist: massentauglich. Daneben hat sich folgerichtig ein eigener Geschäftszweig entwickelt: professionelles Clubfitting und Clubmaking. Teilweise als Kompetenzcenter der Topmarken, aber auch engagierte Golflehrer und Quereinsteiger schneiden sich hier ein grosses Stück vom Kuchen ab.

Coole Fittingcenter, arme Kunden?

Ungeachtet der Professionalität teilt sich die Entwicklung bzw. das Angebot in zwei Philosophien:

  • cleanes Ambiente, starker Auftritt
  • handwerklich und mit Herzblut

Dazwischen gibt es sicher jegliche Mischformen, aber die Entwicklungstendenzen sind klar erkennbar. Ich habe nichts gegen einen coolen Auftritt und lässige Berater, ebenso wenig gegen High-Tech und umfangreiches Equipment, mir bleibt dabei jedoch der Kunde auf der Strecke. Ich selbst schlage sicher keinen schlechten Ball, aber in mancherorts machomässigen Ambiente fühle ich mich nicht wohl, selbstverliebte Berater sind mir ein Graus und der Verkauf steht mir zu sehr im Vordergrund. Wie soll sich hier ein durchschnittlicher Golfer fühlen oder gar ein Anfänger? Der Track-Man kann seitlich fehlende Fangvorrichtungen für einen schlecht getroffenen Ball nicht ersetzen. Viele Messdaten können die Realität am Golfplatz nicht widerspiegeln.

Clubfitting, bei dem der Amateur ernst genommen wird

Fitting muss sich nach meiner Meinung zu 100% am Kunden orientieren. Die Beratung und Lösungsfindung muss sich an den Zielen und am aktuellen Schwung orientieren, egal, wie aktuell beider Stand ist. “Stars” darf es weder auf Berater- noch auf Kundenseite geben.

Golfschläger-Fitting

Fitting bei Marken-Golf.de

Wer zu uns kommt, für den reservieren wir immer ausreichend Zeit. Nicht zwischen Tür und Angel, sondern konzentriert zwischen 1 und 2 Stunden oder eben so lange es dauert. Deshalb arbeiten wir mit Terminen. Für den Kunden sind diese Termine bei Kaufabsicht kostenlos und unverbindlich. Der Ablauf ist in den meisten Fällen wie folgt:

  • Bestandsaufnahme der aktuellen Golfausrüstung, sofern vorhanden, teilweise mit Vermessung
  • biometrische Vermessung des Spielers
  • Schwunganalyse mit Fokus auf das Bewegungsmuster, also unabhjängig von der Güte des Golfschwungs, deshalb auch für Anfänger geeignet – Indoor mit Launch-Monitor und Videoanalyse aus zwei Achsen
  • Ermittlung der idealen Golfschläger-Parameter
  • Probespiel mit exakt passenden Golfschlägern
  • ggf. Schwungkorrekturen und immer viele Tipps, wie Sie Ihren aktuellen Golfschwung verbessern können (wenn gewünscht)

Bei uns muss niemand etwas beweisen und die Atmosphäre ist entspannt und ohne Zeitdruck. Ebenso gibt es keine Schaulustigen. Alle Fragen werden umfassend beantwortet und am Ende soll das Probespiel Sie überzeugen, kein vorgeschobener Rabatt und kein schöngeredetes Schnäppchen. Deshalb ist unsere Beratung kostenlos für Sie, denn wir sind von unserer Leistung überzeugt.

Mike Klais

 

Bitte folgen Sie uns und geben uns einen Like:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.